Unsere Schule stellt sich vor

Die Theodor‐Heuss‐Schule mit ca. 350 Schülerinnen und Schülern verteilt auf 17 Klassen liegt im Westen der kreisfreien Stadt Memmingen.
Wir sind eine Schule in einer vielfältigen und multikulturellen Welt, in der jeder in seiner Individualität wertgeschätzt wird:

  • Wir fördern und fordern unsere Schülerinnen und Schüler individuell und begabungsgerecht in jahrgangsbezogenen Klassen und flexiblen Lerngruppen.
  • Um den verschiedenen Kulturen und Religionen gerecht zu werden, haben unsere Schüler die Möglichkeit zwischen evangelischer Religion, katholischer Religion, Islamunterricht und Ethikunterricht zu wählen.
  • Wir stärken Schülerinnern und Schüler in deren Wertebewusstsein und Konfliktfähigkeit, um in einem respektvollen Miteinander leben zu können. Unterstützt werden wir dabei unter anderem durch die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS).
  • Wir setzen auf eine vertrauensvolle, lebendige und innovative Bildungs‐ und Erziehungsarbeit zwischen Schule und Elternhaus zur bestmöglichen, ganzheitlichen Förderung der Kinder.
  • Wir nehmen Ideen und Anregungen von externen Partnern auf und kooperieren mit außerschulischen Fachkräften und Institutionen. So kommen zum Beispiel Lesepaten in den ersten und zweiten Klassen zum Einsatz. Durch eine weitere Kooperation können wir eine Hausaufgabenbetreuung (meist an zwei verschiedenen Nachmittagen) anbieten. Beides muss zur Zeit leider aussetzen.
  • Unsere Lehrkräfte arbeiten im Team zusammen, um so auch eine gerechte Bewertung und Beurteilung gewährleisten zu können.

 

Besonderheiten unserer Schule

  • Wir tragen das Prädikat "Chor ist klasse!". Mit aktuell 5 Chorklassen legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf das gemeinsame Singen. Diese Klassen werden eine Schulstunde pro Woche zusätzlich unterrichtet, um dem Singen genügend Raum einzuräumen.
  • In den ersten beiden Jahrgangsstufen haben wir je eine Deutsch Plus-Klasssen eingerichtet. Hier werden die entsprechenden Schülerinnen und Schüler durch zusätzliche Lehrerstunden speziell in ihrer Sprache gefördert.
  • Durch jeweils 2 verschiedene Projekte wurden wir nun schon mehrere Jahre in Folge zur "Umweltschule" ausgezeichnet, zuletzt im Schuljahr 2019/ 2020.